Inselhopping Reiseplan

TAG 1

Wir treffen uns in Bangkok und gehen gemeinsam lecker thailändisch essen. Der Abend ist zur freien Verfügung.

TAG 2

Weil das Klima in Thailand ganz anders, und Kleidung so viel günstiger ist, macht es Sinn, in Bangkok einzukaufen. Damit Du für die Reise gut gerüstet bist, ist heute Shopping angesagt. Wir gehen dorthin, wo Großhändler in Bangkok einkaufen, Kleidung in alle Welt exportieren – wer will, kann kaufen, wer will kann staunen.

Wir besuchen auch das berüchtigte Computer-Einkaufszentrum in dem neben allerlei Software-Piraterie auch Laptops, Kameras, und so ziemlich alles andere was mit Strom betrieben werden kann, verkauft wird. Vom Laserpointer bis zum Luxus-Massagesessel.

Von da aus geht’s mit Bangkok’s hochmodernem Skytrain wieder zum Hotel wo Du Deine Shopping-Schätze deponieren kannst. Nach einer kleinen Ruhepause gibt’s Abendessen, und dann geht’s hoch hinaus. 61 Stockwerke um genau zu sein. In Bangkok‘s höchster Dachterassen-Bar genießen wir einen kleinen Drink und die sagenhafte Aussicht auf das bunte Nachttreiben. (Getränke & Essen exklusive – ein Getränk kostet ca. 7 Euro. Allein der Ausblick ist das schon wert).

TAG 3

Flug nach Krabi & dort eine Übernachtung im Gästehaus am Strand. Die wunderschöne Kalksteinlandschaft entlang der Küste, vielfältige Korallenriffe die sich schnorchelnd erkunden lassen, traumhafte Strände und Gebirge – Krabi ist schon seit langem einer der beliebtesten Urlaubsregionen für Meeresbegeisterte.

TAG 4

Wir fahren gemensam zum Pier und steigen in ein kleines Boot nach Ko Muk. Wir besuchen die märchenhaften Lagunen, die ein Wunderwerk der Natur sind. Wenn Du es nicht mit eigenen Augen siehst, ist es kaum zu glauben welche schönen Farbtöne das Wasser hier hat. Wir übernachten in einer einfachen und heimeligen Unterkunft auf der Insel.

TAG 5 bis 7


Wir verbringen einige Tage mit Seezigeunern auf den Booten und landen an ausgesuchten Stränden und Inseln der Umgebung. Die Seezigeuner sind mit dem Meer aufgewachsen, es ist ihre Heimat, und sie kennen jeden Winkel der Gegend hier. Mit Schnorcheln und Flossen erkunden wir die Unterwasserwelt gemeinsam.

TAG 8

Heute ist einfach mal nichts tun angesagt. Nach all den vielen Eindrücken und Erlebnissen hast Du einen Tag Zeit ganz für Dich auf der Insel, entspannen, in der Hängematte liegen, Schwimmen, Dich am Strand sonnen, ein Buch lesen, Entspannung, Meer und Strand. Eine frisch geköpfte Kokosnuss mit dem Strohalm ausschlürfen, leckeres lokales thailändisches Seafood essen, ein Cocktail in einer Beach Bar – wonach auch immer Dir ist.

TAG 9
Zugfahrt Thailand

Nach dem Mittagessen auf der Insel begeben wir uns zurück auf’s Festland und fahren dann mit dem Nachtzug von Trang zurück nach Bangkok.

TAG 10

So schnell sind zehn Tage vergangen – und so viel hast Du trotzdem erlebt. Nun ist es Zeit Abschied nehmen – zumindest erst einmal. Denn oft werden auf diesen Reisen Freundschaften für’s Leben geschlossen.